Ueberschriften  

RSS FeedsAuf frischer Tat erwischt?: Permanente Videoüberwachung von Arbeitnehmern ist verboten (Berliner Morgenpost Wirtschaft)

 
 

12. Januar 2018 13:15:40

 
Auf frischer Tat erwischt?: Permanente Videoüberwachung von Arbeitnehmern ist verboten (Berliner Morgenpost Wirtschaft)
 




"Dieses Geschäft wird videoüberwacht" - ein Hinweis wie dieser soll nicht nur Kunden mit langen Fingern einschüchtern. Theoretisch können Arbeitgeber auf diesem Wege auch unehrliche Mitarbeiter überführen. Dabei müssen sie sich allerdings an strenge Regeln halten.


Del.icio.us Digg Facebook Google StumbleUpon Twitter
 
27 viewsKategorie: Wirtschaft
 
Angeklagter im Hamburger Messerstecher-Prozess geständig (Westdeutsche Zeitung Politik)
Besondere Handball-EM für Gensheimer (Westdeutsche Zeitung Sport)
 
 
blog comments powered by Disqus


Ueberschriften.com
Die neuesten Nachrichten zusammengestellt aus mehr als tausend Quellen

Benutzername:
Passwort:

Anmelden | Abrufen

Suche:

Wirtschaft

Benutzen Sie diese Ikonen um uns zu folgen:
Del.icio.us Digg Facebook Google StumbleUpon Twitter


Valid HTML 4.01 Transitional
Copyright © 2008 - 2018 Indigonet Services B.V.. Kontakt: Tim Hulsen. Lesen Sie hier unsere Datenschutzerklärung.
Andere Webseiten von Indigonet Services B.V.: Nieuws Vacatures News Science Tweets Travel Photos Indigonet Finances Leer Mandarijn