Ueberschriften  

RSS FeedsOnline-Anzeigen: Wie Postbank-Werbung auf eine Islamisten-Seite kam (Spiegel Netzwelt Web)

 
 

13. Februar 2018 11:57:50

 
Online-Anzeigen: Wie Postbank-Werbung auf eine Islamisten-Seite kam (Spiegel Netzwelt Web)
 




Google hat erneut Ärger mit schlecht platzierter Online-Werbung. Nach Recherchen eines Politikmagazins landeten Banner von Unternehmen wie Postbank, Fielmann und Deichmann auf Websites mit extremistischem Inhalt.


Del.icio.us Digg Facebook Google StumbleUpon Twitter
 
103 viewsKategorie: Multimedia > Internet
 
Statistik: Studie: Jeder dritte Alleinstehende von Armut bedroht (Berliner Morgenpost Politik)
Statistik: Studie: Jeder dritte Alleinstehende von Armut bedroht (Hamburger Abendblatt Politik)
 
 
blog comments powered by Disqus


Ueberschriften.com
Die neuesten Nachrichten zusammengestellt aus mehr als tausend Quellen

Benutzername:
Passwort:

Anmelden | Abrufen

Suche:

Internet

Benutzen Sie diese Ikonen um uns zu folgen:
Del.icio.us Digg Facebook Google StumbleUpon Twitter


Valid HTML 4.01 Transitional
Copyright © 2008 - 2018 Indigonet Services B.V.. Kontakt: Tim Hulsen
Andere Webseiten von Indigonet Services B.V.: Nieuws Vacatures News Science Tweets Travel Photos Indigonet Finances Leer Mandarijn
Indigonet Services BV ist nicht verantwortlich für inkorrekte oder veraltete Informationen auf dieser Webseite.
Wenn jedoch würden Sie gerne sehen, ein Artikel entfernt werden, können Sie uns eine E-Mail senden unter Angabe der Artikelnummer.