Ueberschriften  

RSS FeedsAudi-Chef muss gehen (RP Online Politik)

 
 

12. Juni 2018 07:57:49

 
Audi-Chef muss gehen (RP Online Politik)
 




In den Anfängen des Abgasskandals hatten Justiz und Politik wenig Ehrgeiz bei der Aufklärung an den Tag gelegt. Doch seit die USA VW zu Milliardenzahlungen verdonnert und Manager verurteilt haben, ist auch der deutsche Staat auf Betriebstemperatur gekommen. Mit den Ermittlungen gegen Audi-Chef Rupert Stadler scheint man nun ins Herz der Affäre vorzustoßen, ist doch Audi der Motorenentwickler im VW-Konzern. Selbstredend gilt für Stadler die Unschuldsvermutung. Doch zurücktreten muss er in jedem Fall - wegen Betrugs, wenn er Manipulationen angeordnet oder geduldet hat, wegen Managementversagens, wenn er sie nicht bemerkt hat. Dass er sich so lange halten konnte, ist ohnehin nur den Besonderheiten von VW zu verdanken. In jedem `normalen` Konzern hätten Aufsichtsräte ihre Manager längst zur Verantwortung gezogen. Doch VW ist nicht normal. Die Verquickung von Eigentümerfamilien, IG Metall und dem Land Niedersachsen verhindert bis heute eine tiefgreifende Aufklärung. Das Schlimme daran ist, dass VW nicht nur sich, sondern die ganze Branche beschädigt.


Del.icio.us Digg Facebook Google StumbleUpon Twitter
 
24 viewsKategorie: Politik
 
Trump und Kim haben Vereinbarung unterzeichnet (RP Online Politik)
Das sind die Bedingungen der SPD in der Asylpolitik (Welt Online Politik)
 
 
blog comments powered by Disqus


Ueberschriften.com
Die neuesten Nachrichten zusammengestellt aus mehr als tausend Quellen

Benutzername:
Passwort:

Anmelden | Abrufen

Suche:

Politik

Benutzen Sie diese Ikonen um uns zu folgen:
Del.icio.us Digg Facebook Google StumbleUpon Twitter


Valid HTML 4.01 Transitional
Copyright © 2008 - 2018 Indigonet Services B.V.. Kontakt: Tim Hulsen. Lesen Sie hier unsere Datenschutzerklärung.
Andere Webseiten von Indigonet Services B.V.: Nieuws Vacatures News Science Tweets Travel Photos Indigonet Finances Leer Mandarijn